Jahreshauptversammlung 2021

Read more about the article Jahreshauptversammlung 2021
Jahreshauptversammlung Ehrungen Mitglieder

Am Samstag den 21. August 2021 fand die Jahreshauptversammlung der Ziegler-und Heimatvereins Selbeck statt.
Normalerweise wird immer im Januar eines
jeden Jahres zu dieser Versammlung eingeladen, jedoch aufgrund von fehlenden Räumlichkeiten wurde die JHV in den August verlegt, sodass diese an der Schutzhütte im Schürenbusch unter freiem Himmel ausgetragen werden konnte.


Dem Verein steht immer noch kein neuer Raum für Versammlungen in Selbeck zur Verfügung. Die Vereinskneipe schloss bereits im Mai 2019 und die Jahreshauptversammlung im Jahr 2020 wurde im Barntruper Kulturschuppen abgehalten. Die vereinseigene Ziegler-Scheune „ZiSch“ ist nicht für Versammlungen geeignet, da unter anderem keine sanitären Anlagen vorhanden sind.

Die Jahreshauptversammlung resümierte noch einmal das Jahr 2020 sowie das angefangene Jahr 2021 und es gab schon einige Ausblicke auf das kommende Jahr und auf die nächsten Jahre.


Da in 2020 so gut wie keine Veranstaltungen stattfinden konnten, wurde über die Aktion „Wir räumen auf“ berichtet. Bei der in kleinen Gruppen das Dorf und die Umgebung von umliegendem Unrat befreit wurden. Anstatt des Obstwiesenfestes im Oktober, wurde ein Lieferdienst für lippischen Pickert und Kartoffelpuffer eingerichtet. Die Kartoffelpuffer wurden in der Ziegler-Scheune gebacken und dann von den Vorstandsmitgliedern in Selbeck verteilt. Diese Aktion wurde von den Selbeckern, den Vereinsmitgliedern und auch vom Vorstand sehr positiv aufgenommen.

Der Verein hat aktuell 242 Mitglieder (Stand 21.8.2021).


Folgende Mitglieder wurden geehrt:

  • 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft
  • Michael Deppe
  • Marc Kaniewski
  • Melanie Pape

  • 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft
  • Petra Meier
  • Helga Pöpper
  • Friedlinde Pape

  • 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft
  • Walter Kerber
  • Friedel Oetting

Außerdem standen Wahlen an. Elfi Schröder wurde als Kassenprüferin, neben Andreas Funke, gewählt. Außerdem stand die Wahl einer Jugendvertreter*in auf der Tagesordnung. Lara Richter wurde hierbei einstimmig gewählt und ist ab sofort vollwertiges Mitglied im Vorstand.

Dorfgemeinschaftshaus

Im Anschluss berichtete der Vorstand über erste Pläne für die Errichtung eines Dorfgemeinschaftshauses in Selbeck. Es wurden bereits Gespräche mit der Stadt Barntrup sowie einer Architektin geführt. Das DGH soll auf dem Gelände des Spielplatzes in der Straße „Im Schürenbusch“ errichtet werden. Finanziert werden soll dies durch Fördermöglichkeiten des Landes NRW sowie durch Eigenleistungen des Vereins. Das Dorfgemeinschaftshaus bietet dem Verein und den Selbeckern somit einen neuen Raum für Versammlungen und Veranstaltungen. Ausgestattet mit sanitären Anlagen sowie einer Küche und einem Abstellraum bietet dies genug Platz für das Vereinsinventar – so die ersten Überlegungen.
Sollte das Dorfgemeinschaftshaus errichtet werden, ist es im vollständigen Besitz des Vereins. Dieser kümmert sich fortan um den Betrieb sowie die Instandhaltung.

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung wurden spenden für die Flutopfer sowie die Erdbeben-Opfer auf Haiti gesammelt. Es kam jeweils ein Spendenbetrag von 100,- € zustande. Der Verein wird diese Spenden an entsprechende Organisationen weiterleiten.

Nächste Termine:
Arbeitseinsatz an der Selbecker Schutzhütte am 11. September um 09.00 Uhr.

Das Erntefest auf dem Hof Niederhaus inkl. Gottesdienst findet am 18. September statt.

Am 02.10.2021 ist das Obstwiedenfest ist geplant. Genaueres wird ca. 14 Tage vorher bekannt gegeben

14.11.2021 Kranzniederlegung am Volkstrauertag


27.11.2021 Weihnachtsbaum-Schmücken

Alles unter Vorbehalt der aktuellen Schutzverordnung.

Jahreshauptversammlung Ehrungen Mitglieder

v.l.n.r.

Christof Pettenpohl
Friedel Oetting
Walter Kerber
Michael Deppe

Jahreshauptversammlung Wahl Jugendvertreter*in

v.l.n.r.
Christof Pettenpohl
Lara Richter
Michael Deppe

WeiterlesenJahreshauptversammlung 2021

Jahreshauptversammlung 2021

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 21.08.2021 um 19.00 Uhr in der Hütte im Schürenbusch.

Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung
  2. Protokoll der letzten Versammlung
  3. Bericht des Vorstandes
  4. Bericht der Kassierer
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes und der Kassierer
  7. Ehrungen
  8. Wahl eines Kassenprüfers
  9. Wahl eines Jugendvertreters / einer Jugendvertreterin
  10. Verschiedenes

Der Vorstand

WeiterlesenJahreshauptversammlung 2021

Arbeitseinsatz an der Grillhütte

am Freitag den 16. Juli haben sich einige Mitglieder des Ziegle- und Heimatverein Selbeck an der Grillhütte einen gefunden, um diese zu streichen.

außerdem wurden die sanitären Anlagen etwas aufgehübscht.

Des weiteren wurde der Schlagbaum am Schürenbusch instandgesetzt.

vielen Dank an alle Helfer.

WeiterlesenArbeitseinsatz an der Grillhütte

Aktion „Wir räumen auf“

Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Aktion „Wir räumen auf“ von der Stadt Barntrup statt.
Auch der Ziegler- und Heimatverein Selbeck hat wieder daran teilgenommen. Diesmal natürlich unter besonderen Auflagen. Es gab keinen festen Treffpunkt, keine festen Uhrzeiten sowie ausschließlich kleine Teams – bestehend aus 2 Personen aus höchstens 2 Haushalten.

Nach einer kleinen dorfinternen Umfrage, fanden sich schnell 22 Personen, die am Samstag den herumliegenden Müll und Unrat in Selbeck und der näheren Umgebung einsammeln wollten.
Selbstständig wurden Gruppen gebildet, welche sich über den ganzen Tag verteilt getroffen haben und einzelne Abschnitte In Selbeck säuberten.
An der Grillhütte im Schürenbusch lagen Müllsäcke bereit. An dieser Stelle wurde der Abfall ebenfalls zwischengelagert und von der Stadt Barntrup im Anschluss entsorgt.

Der Ziegler- und Heimatverein Selbeck bedankt sich noch einmal bei allen Helfern.

WeiterlesenAktion „Wir räumen auf“

Seit dem 01. Jan. 2021 ist der Verein gemeinnützig

Der Ziegler – und Heimatverein Selbeck e.V. ist seit dem 01. Januar 2021 ein gemeinnütziger Verein.

Bereits im letzten Jahr wurde durch die Mitgliederversammlung beschlossen, dass der Vorstand die Gemeinnützigkeit des Vereins beantragen soll. Eine neue Satzung wurde erarbeitet und verschiedene Gespräche mit Behörden und Ämtern geführt.
Im Oktober 2020, konnte dann glücklicherweise noch eine Versammlung des Vereins durchgeführt werden – und zwar im Barntrup Bürgerforum mit allen notwendigen Hygieneregeln. Hierbei wurde die neue Satzung verabschiedet, mit welcher die Gemeinnützigkeit beantragt wurde.
Das Genehmigungsverfahren ist abgeschlossen und seit dem 01. Januar 2021 ist der Ziegler und Heimatverein Selbeck gemeinnützig.

Die Jahreshauptversammlung, welche immer im Januar stattfindet. Wird voraussichtlich auf den Sommer 2021 verschoben.
Außerdem sind alle Veranstaltungen in der 1. Jahreshälfte 2021 bis auf Weiteres abgesagt.

Der Ziegler und Heimatverein Selbeck e.V. wünscht allen Mitgliedern und Selbeckern ein frohes neues Jahr.

WeiterlesenSeit dem 01. Jan. 2021 ist der Verein gemeinnützig

Frohe Weihnachten

Liebe Mitgliederinnen, liebe Selbeckerinnen,

ein sehr außergewöhnliches, turbulentes
und teilweise auch anstrengendes Jahr 2020
geht zu Ende.

Ein Jahr ohne ausgelassene Veranstaltungen,
Wanderungen oder Ausflüge,
aber dafür mit einem Pickert-Lieferdienst –
wer hätte dies erahnen können!?
– Wir hoffen euch mit diesem Service
eine kleine Freude bereitet zu haben
und danken noch einmal allen Helfern.–

„DIE GRÖSSTEN FESTE FINDEN IM KLEINEN KREIS STATT.“
Daher wünschen wir euch und eurer Familie
eine festliche Weihnachtszeit
und einen gesunden Start ins neue Jahr.

Der Vorstand

WeiterlesenFrohe Weihnachten

Kassierer-Wechsel bei der Selbecker Sterbekasse

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Gudrun Hilbich, Hellmut Hilbich, Otto Piesk & Julia di Mario

Die Selbecker Sterbekasse ist seit 1924 eine feste Institution in Selbeck.
Die einmal im Jahr stattfindende Versammlung musste dieses Jahr leider ausfallen. Aber dennoch gibt es eine Neuerung: Die langjährige Kassiererin Gudrun Hilbich hat 21 Jahre von den Mitgliedern die Beiträge kassiert. Immer unterstützt von ihrem Ehemann Hellmut Hilbich. Beide sind ebenfalls seit über 40 Jahren Mitglied in der Sterbekasse.

Der Vorsitzende Otto Piesk bedankte sich recht herzlich bei den beiden für die sorgsame Ausführung dieses Amtes in den letzten 21 Jahren und überreichte den beiden einen Blumenstrauß sowie einen Gutschein für einen Restaurant-Besuch bei dem Lieblings-Griechen der beiden.

Ab sofort übernimmt Julia di Mario dieses Amt. Es wird weiterhin sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Beiträge immer noch persönlich eingesammelt werden, um den Kontakt zu den Mitgliedern aufrecht zu erhalten.

Auch die Auszahlung erfolgt weiterhin durch den Vorsitzenden Otto Piesk, der den Hinterbliebenen einen entsprechenden Betrag überreicht. Auch hier liegt der Fokus auf dem persönlichen Kontakt.

WeiterlesenKassierer-Wechsel bei der Selbecker Sterbekasse

Die Dorfunk App ist da

Ab sofort steht ein neues Portal für Barntrup bereit:
Unter www.meinbarntrup.de stellen sich die Barntruper Verein vor, es werden aktuelle Veranstaltungen veröffentlicht und mit der passenden Dorffunk App (für iOS & Android) kann man auch mit anderen Nutzern in Kontakt treten.

Die App bietet die Auswahl auch Infos über die Grenzen Barntrups hinaus zu bekommen, z.B. aus Dörentrup oder Lemgo.

Probiert es aus, schaut was die vielen Ehrenamtlichen in den letzten Monaten auf die Beine gestellt haben und ladet euch die App herunter, um immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

WeiterlesenDie Dorfunk App ist da

Defibrillator hängt an der ZiSch

Seit heute, dem 29. Oktober 2020, hängt an der ZiSch ein Defibrillator. Dieser wurde von der Stadt Barntrup dort aufgestellt und mit einem Hinweisschild versehen. Er hängt an der Seite zur Mittleren Trift neben dem Tor.

Außerdem ist er beleuchtet, so dass er auch nachts gut gefunden werden kann.

WeiterlesenDefibrillator hängt an der ZiSch