Im Zeitraum zwischen Weihnachten und Silvester wurden an der Selbecker Grillhütte Türen, Wände und Inventar mit Farbe beschmutzt, außerdem wurde die Grillhütte vermüllt.

Einige Selbecker Bewohner haben es bestimmt schon bemerkt, Ende Dezember 2012 hat ein massiver Vandalismus an der Selbecker Grillhütt stattgefunden. Die Tür der Herrentoilette sowie des Geräteraums wurden mit Graffiti beschmiert. Auch die Türklinken und der nahestehende Abfallbehälter wurden nicht verschont.

Des Weiteren wurde die Grillhütte und der umliegende Platz mit diversen Feuerwerkskörpern und deren Verpackungen vermüllt. Offensichtilich wurden neben der Beschmutzung auch eine große Anzahl von Feuerwerkskörpern hier gezündet.