Wahrlich „verzaubert“ wurden die Gäste des Seniorenkaffees am Samstag den 02. März im Selbecker Gasthof zur Erholung. Der Ziegler- und Heimatverein Selbeck e.V. lud Zauberin „Flaminia“ aus Barntrup ein, die mit Ihrem Programm für viel Spaß und Unterhaltung sorgte.

Um 15 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Christof Pettenpohl die Gäste des Seniorenkaffees. Eingeladen wurde alle Selbecker und Mitglieder des Vereins, welche das 60ste Lebensjahr vollendet haben. Ca. 60 Personen folgten der Einladung und ließen sich sprichwörtlich „verzaubern“. Selbstverständlich wurde auch Kaffee und Kuchen gereicht.

Gegen 16 Uhr eröffnete „Flaminia“ Ihre Zaubershow und animierte sogar die Gäste zum Mitmachen, sodass diese aus nächster Nähe die Magie erleben konnten. Neben Kartentricks durften natürlich auch Seiltricks und wundersames Gedankenlesen nicht fehlen. Fasziniert staunten die Gäste über die Tricks.

Danach wurde noch bis spät in den Abend geklönt und über Zauberei und Magie diskutiert.

Mehr Infos zur Zauberin Flaminia unter: www.flaminia-magie.de