Bei typisch kühlem November-Wetter trafen sich gestern viele Kinder mit ihren Eltern am Selbecker Marktplatz, um den zuvor selbstgebastelten Weihnachtsschmuck an den Weihnachtsbaum zu hängen. Als kleines Dankeschön, gab es für jedes Kind einen Adventskalender. Danach ging es für alle Beteiligten zur Grillhütte, wo schon heiße Getränke und gebackene Waffeln warteten.

Pünktlich um 15.00 Uhr fingen die vielen Selbecker Kinder an, den Baum auf dem Marktplatz zu schmücken. Als Schmuck dienten hierzu selbstgebastelte Geschenke, Kugeln, Bonbons oder auch Weihnachtsmänner. Es war genug für alle da und so konnten die Kinder eifrig den Baum schmücken. Natürlich halfen auch die Erwachsenen mit, wenn die Arme zu kurz waren, um auch an die oberen Äste und Zweige zu gelangen. Als kleines Dankeschön erhielt jedes Kind einen Schokoladen-Adventskalender.

Nach dem Schmücken des Baumes ging es dann weiter zur nahegelegenen Selbecker Grillhütte. Hier standen für die Kinder schon heißer Kakao und selbstgemachte Waffeln bereit. Natürlich gab es für die Erwachsenen auch wärmenden Glühwein und zur Stärkung Rostbratwurst und Bärlauchwürstchen vom Grill. So konnten die Besucher noch viele Stunden an der Grillhütte klönen und feiern. Durch heißen Glühwein, Waffeln und einen wärmenden Heizstrahler blieben viele Besucher bis spät in den Abend, sodass auch dieses Weihnachtsbaum-Schmücken von den Mitgliedern und den Selbeckern wieder gut angenommen wurde.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Selbeckern eine besinnliche Adventszeit.

Der Vorstand