Am Samstag den 29. November hieß es in Selbeck wieder einmal „Die Selbecker Kinder schmücken den Weihnachtsbaum“. Pünktlich um 15.00 Uhr trafen ca. 20 Kinder mit Ihren Eltern am Marktplatz ein, um den Baum mit selbstgebasteltem Weihnachtsschmuck zu schmücken.

Der Weihnachtsschmuck wurde zuvor von den Kindern selbst gebastelt und kam nun endlich am Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz zum Einsatz. In Verbindung mit einer hell-leuchtenden Lichterkette ziert der Baum den Selbecker Marktplatz. Anschließend gab es für jedes Kind ein kleines Geschenk: Einen Schoko-Weihnachtsmann sowie ein Weihnachts-Malbuch. Mit den Geschenken bestückt ging es nun an die nahegelegene Grillhütte, die bereits von den Helfern am Mittag weihnachtlich geschmückt wurde. Neben gebackenen Waffeln und Bratwürstchen gab es dort auch heißen Kakao und für die Erwachsenen Glühwein zum Aufwärmen. Außerdem wurde die Grillhütte beheizt, sodass einem gemütlichen Abend nichts im Weg stand und in Selbeck wieder einmal bis tief in die Nacht die Adventszeit eingeläutet wurde.