„Bingo!“ – Das war am vergangenen Samstag das Stichwort beim diesjährigen Seniorenkaffee. Ca. 50 Vereinsmitglieder und Selbecker fanden sich mit Ihren Partnern im Selbecker „Gasthof zur Erholung“ ein, um einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen verbringen zu können. Als kleines Highlight war ein Bingo-Spiel geplant, bei dem Verzehr-Gutscheine für die nächsten Veranstaltungen des Vereins gewonnen werden konnten.

Pünktlich um 15.00 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Christof Pettenpohl den diesjährigen Seniorenkaffee, zu dem alle Vereinsmitglieder und Selbecker, die das 60. Lebensjahr erreicht haben, eingeladen waren. Neben Kaffee und Kuchen gab es ebenfalls belegte Brote und natürlich wurde nach dem Kaffeetrinken auch das ein oder andere Kaltgetränk zu sich genommen.

Danach war ein Bingo-Spiel angesetzt, bei dem alle Anwesenden mitmachen konnten und bei dem es natürlich auch etwas zu gewinnen gab. Jedes Mitglied bekam eine Spielkarte mit 3 Feldern. Gezogen wurden die Zahlen natürlich ganz offiziell aus einer Lostrommel und nun galt es durch Aufmerksamkeit und Glück die Felder zu vervollständigen. Als Gewinne gab es Verzehr-Gutscheine für die nächsten Veranstaltungen des Vereins. Am Ende gab es einen 3. Platz, einen 2. Platz und ganz überraschend zwei 1. Plätze. Hier noch einmal herzlichen Glückwunsch an die Gewinner.

Zum Schluss gab es für den Vereinsvorstand noch eine Überraschung: Da der Verein vor kurzem eine Scheune als Lagerraum erworben hat, wird im Moment sehr sorgfältig gewirtschaftet. Aufgrund dessen haben sich am Ende der Veranstaltung viele Vereinsmitglieder zusammengetan und eine Spende gesammelt, die dem Vorstand überreicht wurde.

Der Vorstand bedankt sich noch einmal recht herzlich für diese Spende.