Am Samstag den 09. Mai 2015 lud der Zieglerverein Bega zu einer Dorfolympiade am Dorfgemeinschaftshaus ein. Auch der Ziegler- und Heimatverein Selbeck e.V. stellte eine Mannschaft, die sich bei verschiedenen Spielen beweisen musste. Zum Schluss wurde die viele Mühe mit dem 1. Platz belohnt.

Bei bestem Wetter und mit genug Verpflegung wurden die 10 Spiele durch die anwesenden Mannschaften in Angriff genommen. Neben den Begeraner Dorfvereinen waren auch umliegende befreundete Vereine eingeladen.
Die Spiele fanden im Dorfgemeinschaftshaus sowie auf den Rasenflächen drum herum statt. Es folgten einige Quiz-Spiele, wobei Hauptstädte Europas, Einwohnerzahlen der lippischen Kommunen oder auch Tiere und deren Namen erraten werden mussten. Auch ein Sudoku galt es zu lösen.

Im Außenbereich standen dann einige Sport- und Geschicklichkeits-Spiele auf dem Plan. Dazu zählten das Absägen eines 500g Holz-Stückes, Eier-Werfen mit unterschiedlichen Entfernungen und ein Boccia-Spiel. Als letztes stand für die Selbecker das Erbsen-Spiel auf dem Plan, wobei Erbsen mithilfe eines Strohhalms transportiert werden mussten. Erfolgreich wurden 78 Stk. in ein Gefäß transportiert, die verlangte den Spielern noch einmal alle Konzentration und Ausdauer ab.

Am Ende wurden die Selbecker mit dem 1. Platz belohnt. Eine Urkunde, eine Flasche Sekt sowie einige Verzehrmarken winkten als Gewinn, welches zugleich am Getränke- und Essensstand umgesetzt wurden. Und es wurde bis in den Abend gefeiert und geklönt.

Wir bedanken und bei Bega für die wunderbare Dorfolympiade.