Das Selbecker Sommerfest wurde von Jung & Alt bei bestem Wetter sehr gut angenommen. Ab 15.00 Uhr wurde in Selbeck gespielt, gemalt, gebaut, geangelt und gesprungen was das Zeug hielt. Ca. 60 Kinder waren mit Ihren Eltern nach Selbeck gekommen und hatten sichtlich Spaß bei den Spielen, der anschließenden Verlosung und natürlich der Kinder-Disco. Hierbei wurde bei Musik mit Gitarrenbegleitung eine Stunde lang getanzt und musiziert. Viele Besucher und Selbecker blieben anschließen noch zur Oldie Night, bei der bis spät in die Nacht gefeiert wurde.

Pünktlich um 15.00 Uhr begannen die Kinder-Spiele auf dem Platz an der Selbecker Grillhütte. Mit dabei waren das große Tramplin, Elefantenrennen, Riesen-Mikado, Kinder-Schminken u.v.m. Ca. 60 Kinder waren mit Ihren Eltern gekommen, um an den Spielen teilzunhemen und einen schönen Nachmittag bei bestem sonnigen Wetter in Selbeck zu verbringen. Außerdem gab es am Ende eine große Verlosung mit bis zu 40 kleinen und großen Sachpreisen.

Anschließend gab es auf der „Selbecker Waldbühne“ eine Kinder-Disco. Fast eine Stunde wurde getanzt und musiziert zu aktuellen Hits und auch Kinder-Liedern. Als kleines Highlight wurden auch die passenden Tänze aufgführt und die Kinder zum Mitmachen animiert. Außerdem gab es eine Gitarrenbegleitung, sodass auch die Anmiateure eine kleine Verschnaufpause machen konnten.

Oldie Night

Abends wurde bis spät in die Nacht noch weitergefeiert. Zu Hits und Klassikern der 60er, 70er und 80er Jahre, ebenfalls auf der „Selbecker Waldbühne“. Das Wetter spielte ebenfalls mit und die Temperaturen waren am Abend noch angenehm warm. So wurde viel geklönt und zu Liedern von Boney M, Gloria Gaynor oder Lynyrd Skynyrd , getanzt.