Passend zur Adventszeit wurde in Selbeck wieder der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz vom Ziegler- und Heimatverein aufgestellt. Natürlich wurde der Baum auch mit einer Lichterkette sowie mit selbstgebastelten Kugeln geschmückt. Gebastelt wurden die Kugeln im Vorfeld von den Selbecker Kindern.

Pünktlich um 15.00 trafen sich viele Familien auf dem Marktplatz ein. Wobei die Kindern sofort anfingen den Baum zu schmücken. Selbstverständlich halfen auch die Eltern mit den Weihnachtsschmuck bis an die Spitze des Baumes zu hängen. Danach wurden alle kleinen Helfer mit einem Adventskalender belohnt.

Danach gingen alle gemeinsam zur Selbecker Grillhütte, im Schürenbusch, wo es Kakao und Waffeln für die Kindern gab. Natürlich standen auch Glühwein und Grillgut auf der Speisekarte. Und so wurde bei kaltem Wetter und heißen Getränken bis spät in die Nacht gefeiert.