Sonniger Familienausflug nach Gifhorn und Wolfsburg

Am 14. April um 6.30 Uhr starteten ca. 100 Mitglieder und Gäste des Ziegler- und Heimatverein Selbeck nach Gifhorn und Wolfsburg um dort das Mühlenmuseum und die Autostadt zu besichtigen.

Als erstes ging es nach Gifhorn in Niedersachsen zum Mühlenmuseum. Nach ausgiebigem Frühstück und einem Foto wurde das Museum besichtigt. Es gab viele verschiedene Wind- und Wassermühlen aus unterschiedlichen Ländern zu erkunden. Auch die Geschichte der Mühlen wurde mit vielen Informationen anschaulich dargestellt.

Nach dem Mühlenmuseum führen die Selbecker auf direktem Weg nach Wolfsburg zur Autostadt. Zunächst war eine Schifffahrt auf dem Mittelland-Kanal geplant, bei der das VW-Werk vom Wasser aus zu sehen war. Außerdem wurden interessante Informationen zur Autostadt, zum VW-Werk und auch zur Stadt Wolfsburg vermittelt. Das Schiff legte wieder direkt am Haupteingang an und nun konnte die Autostadt besucht werden (laut spekulativen Angaben besuchten auch einige Mitglieder das Fußballspiel „Wolfburg gegen Augsburg“ in der Volkswagen-Arena nebenan. Das Spiel endete übrigens 1:2 für Augsburg).

In der Autostadt selbst gab es interessante Einzelheiten und Meilensteine zur Autogeschichte mit einer Ausstellung von verschiedenen Exponaten zu sehen. In unterschiedlichen Pavillions und Gebäuden wurden die zugehörigen Marken und Fahrzeugmodelle der Volkswagen AG anschaulich dargestellt. Einige Fahrzeuge konnten sogar aus nächster Nähe betrachtet werden, auch das Platznehmen war in einen Autos gestattet. Pünktlich zur Kaffeezeit konnte im Restaurant-Bereich ein Stück Kuchen sowie Kaffee verzehrt werden.

Um 18 Uhr endete die Besichtigung der Autostadt und alle Beteiligten fanden sich auf dem Parkplatz wieder ein. Danach erfolgte die Rückfahrt, welche durch zähen Verkehr und Staus geprägt war. Dies tat der Stimmung im Bus aber keinen Abbruch. Und so endete diese Fahrt um ca. 22.45 Uhr wieder in Selbeck.

Der Vorstand bedankt sich für die rege Beteiligung bei allen Mitgliedern, Nicht-Mitdliedern und Besuchern des Familienausflugs.

Hier gibt es noch einmal weitere Informationen zur Mühlenmuseum und zur Autostadt:

Weiterlesen Sonniger Familienausflug nach Gifhorn und Wolfsburg

Großes Selbecker Osterfeuer

Was für ein Oster-Wochenende! Die Selbecker hatten mal wieder Glück mit dem Wetter.

Am Ostersonntag wurde traditionell das Selbecker Osterfeuer gegen 20.45 Uhr entzündet. Viele Selbecker und Besucher folgten dem Aufruf und fanden sich im Alten Kirchweg ein. In den vorigen Wochen wurde das Osterfeuer von den Selbecker Jugendlichen in mühevoller Arbeit zusammengetragen und aufgeschichtet.

Bei klarem und trockenem Wetter feierten ca. 200 Besucher des Selbecker Osterfeuers bei Bratwurst, Pommes und kalten Getränken. Aufgrund der kühlen Temperaturen wurden ebenfalls Glühwein und heißer Kakao ausgeschenkt.

Der Weg zum Feuer war festlich mit Fackeln geschmückt, sodass jeder den Weg zum Feuer finden konnte. Auch das Gläserpfand erwies sich wieder als sehr sinnvoll, es gingen weniger Gläser zu Bruch und das gesamte Fest und die umliegenden Straßen waren wesentlich sauberer als in den vergangenen Jahren.

Die vielen Besucher haben auch wieder fleißig die Spendendosen gefüttert, die Spende kommt der „Ostlippischen Tafel – Ausgabestelle Barntrup“ zugute. Die Selbecker bedanken sich bei allen Besuchern für den schönen Abend und für die  großzügige Spende.

Weiterlesen Großes Selbecker Osterfeuer

Selbecker Jugend stellt die Spitze auf!

Am Samstag den 31. März baute die Selbecker Jugend die Spitze des großen Selbecker Osterfeuers auf.

Schon in den Tagen und Wochen zuvor wurden Bäume, Grünschnitt und Holz von der Selbecker Jugend für das Osterfeuer gesammelt. Nach dem aufwendigen Aufschichten des Feuers haben es die Helfer (bei weilweise durchwachsenen Wetterbedingungen) geschafft, die Spitze aufzustellen. Am Ende des Tages und bei strahlendem Sonnenschein war die Arbeit vollbracht und die Spitze stand auf dem Osterfeuer.

In der kommenden Woche wird das Feuer noch mit Tannengrün „verkleidet“.

Hier noch einmal der Veranstaltungshinweis:

  • Großes Selbecker Osterfeuer
  • Ostersonntag 08. April
  • Selbeck Alter Kirchweg
  • Ab 16 Uhr
  • Entzünden des Feuer ca. 20.30 Uhr
Weiterlesen Selbecker Jugend stellt die Spitze auf!

Große Aufräumaktion

Wir möchten noch einmal ausführlich auf die „Große Aufräumaktion“ am Samstag aufmerksam machen.

In allen Ortsteilen Barntrups und auch natürlich auch in Selbeck findet ab 9.00 Uhr an der Selbecker Grillhütte das Aufräumen statt. Mit Müllsäcken wird dann Selbeck und Umgebung von herumliegendem Müll und Unrat befreit. Alle Interessierten und natürlich auch unsere kleinen Helfer sind herzlich hierzu eingeladen.

Mittags gibt es wie immer eine warme Mahlzeit von der Freiwilligen Feuerwehr aus Barntrup.

Um rege Beteiligung wird gebeten!

Samstag 9.00 Uhr Grillhütte

Weiterlesen Große Aufräumaktion

Geselliger Seniorenkaffee im Gasthof zur Erholung

Am Samstag den 10. März ab 15 Uhr veranstaltete der Ziegler- und Heimatverein Selbeck den jährlichen Seniorenkaffee.

Eingeladen waren alle Mitglieder und Selbecker ab dem 60. Lebensjahr. Viele Selbecker folgten der Einladung und verbrachten im „Gasthof zur Erholung“ einige gesellige Stunden bei Kaffee, Kuchen und bester Unterhaltung.

Es wurde viel erzählt und gelacht und

am Ende waren sich alle einig: Ein rundherum gelungener Seniorenkaffee, der für so manche bis in den Abend ausgedehnt wurde.

Weiterlesen Geselliger Seniorenkaffee im Gasthof zur Erholung

3. Platz beim Sommerseller-Hobbyturnier

Am Samstag den 10. März trat unsere Mannschaft „Selbeck 1357“ beim Sommerseller Fußball-Hobbyturnier in der Begeraner Sporthalle an und erreichte erfolgreich den 3. Platz. Im Lokal-Derby gegen Sommersell konnte ein erneuter Sieg verbucht werden.

Weiterlesen 3. Platz beim Sommerseller-Hobbyturnier

Diavortrag „Reise zum Höllenschlund der Erde“

Am 14. März veranstalten Dorothea und Joachim Scholz wieder Ihren Diavortrag im Gasthof zur Erholung.

Das Thema ist diesmal „Die Reise zum Höllenschlund der Erde“.

Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

Weiterlesen Diavortrag „Reise zum Höllenschlund der Erde“

Sammeln für das Osterfeuer

Ab heute, Samstag den 11.02.2012, sammelt die Selbecker Jugend wieder Gehölz und Grünschnitt für das Osterfeuer am Ostersonntag.

Wer also Holz, Grünschnitt, Bäume, Büsche etc. abzugeben hat, meldet sich bitte bei der Selbecker Jugend, um einen Termin für die Abholung vereinbaren zu können.

Selbstverständlich sind alle interessierten Jugendlichen herzlich eingeladen fleißig mitzuhelfen!
Der Treffpunkt ist immer samstags an der Selbecker Bushaltestelle um 10 Uhr. Wenn auch in der Woche gesammelt wird, wird dies früh genug bekannt gegeben.

Weiterlesen Sammeln für das Osterfeuer

WDR 2 für Barntrup!

Liebe Selbecker und Vereinsmitglieder,

der WDR 2 veranstaltet den Wettbewerb „WDR 2 für eine Stadt“,
alle Städte und Gemeinden in NRW haben die gleiche Chance den WDR 2 Tag am 30. Juni 2012 zu gewinnen. Mit dabei sind Rea Garvey,
Stefanie Heinzmann oder die norwegische Band Katzenjammer.

Ein Event mit Spaß, Unterhaltung, Wissenschaft und einer großen Radioparty. Und das natürlich eintrittsfrei!

Die Vorrunde läuft vom 6.-27. Februar 2012 und die zehn Städte mit den meisten Stimmen, im Verhältnis zur Einwohnerzahl, kommen weiter. Also stimmt für Barntrup unter:

http://www.wdr2.de/aktionen/wdr2_fuer_eine_stadt/2012/netz_abstimmung100.html

Hier gibt es weitere Infos zum Wettbewerb „WDR 2 für eine Stadt“:

http://www.wdr2.de/aktionen/wdr2_fuer_eine_stadt/2012/dieaktion102.html

Weiterlesen WDR 2 für Barntrup!

Einladung zum Familienausflug am 14. April 2012

An alle Mitgieder

Einladung zum Familienausflug am 14. April 2012.
Wir wollen eine Fahrt in die Autostadt Wolfsburg machen.

In Wolfsburg sind folgende Aktivitäten geplant:

  • Besuch der Autostadt
  • Mittellandkanalfahrt
  • Mühlenmuseum Gifhorn


Abfahrt:
6.30 Uhr ab Bushaltestelle
Rückkehr gegen 21.00 Uhr.


Kosten:
Kostenbeitrag für Busfahrt, Eintritte und Schifffahrt für Mitglieder ab 16 Jahre 25,- EUR
für Nichtmitglieder 30,- EUR und deren Kinder 5,- EUR.
Die Beträge können auch gerne überwiesen werden.
Die Bankverbindung findet Ihr auf der schriftlichen Einladung, welche alle Vereinsmitglieder bekommen haben.

Um genau planen zu können müssen die verbindlichen Anmeldungen
bitte bis zum 01. März
bei Otto Piesk oder Christof Pettenpohl abgegeben werden.

Weiterlesen Einladung zum Familienausflug am 14. April 2012